Colorado verabschiedet Gesetz, das es Ärzten erlaubt, Cannabis anstelle von Opioide zu verschreiben

In den USA sind neue Maßnahmen im Kampf gegen die Opioidsucht im Gange. Der Bundesstaat Colorado hat sich dafür entschieden, Ärzten die Verschreibung von medizinischem Marihuana anstelle verschiedener Schmerzmittel zu gestatten. Gouverneur Jared Polis unterzeichnete den Gesetzesentwurf Ende Mai, das Gesetz wird jedoch am 2. August dieses Jahres in Kraft treten.   Cannabisradar.de Diese neue