Topnachrichten: WHO ändert nach 60 Jahren ihre Einstellung zu medizinischem Cannabis!

11.07.2019 Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ihre Haltung gegenüber medizinischem Cannabis und Cannabinoiden vor einigen Monaten zum ersten Mal gegenüber der ursprünglichen Position der Organisation aus dem Jahr 1954 aktualisiert. In der alten Position hieß es, dass „Anstrengungen unternommen werden sollten, um Cannabis aus jeder legitimen medizinischen Praxis zu verbannen”. Aktualisierte Empfehlungen wurden zur Genehmigung an