Nabis Holdings unterzeichnet endgültige Vereinbarung zum Erwerb von vertikal integrierten Vermögenswerten in Arizona

Kommentar Cannabisradar.de: Eine weitere starke Akquisition von Nabis Holdings, die das Produktportfolio ausweitet und die Konzernumsätze deutlich steigern wird. Die geprüften Umsätze des Übernahmeziels betrugen in 2017 (USD 7,4 Mio.) und in 2018 USD 8,7 Mio. Der ungeprüfte Umsatz für 2019 liegt bei 9 Mio. USD.     Nabis Holdings Signs Definitive Agreement to Acquire

Nachkauf bei unserem Ten-Bagger Kandidat Nabis Holdings beschert uns zeitweise 80% Kursgewinn in 3 Handelstagen!

Mit Mut, Überzeugung und Sitzfleisch erzielt man an der Börse die (besten) Kursgewinne! Dabei ist es auch wichtig, sich nicht in eine Aktie zu verlieben und blind zu jedem Kurs nachzukaufen, sondern nur dann, wenn sich an der fundamentalen Situation einer Depotaktie nichts verschlechtert hat. So auch bei unserer Cannabisperle Nabis Holdings: Wir haben in